webseitenkopf
Museum aktuell

Widerstehen im Wort
Studien zu den Dichtungen Gertrud Kolmars




Hrsg. von Karin Lorenz-Lindemann, Wallstein-Verlag Göttingen 1996, 184 Seiten, Einband, broschiert.
19,00 € zzgl. Versandkosten


[Die elf Studien zu verschiedenen Gedichtzyklen und Prosaarbeiten Kolmars schlagen unter Berücksichtigung des historischen Ortes ihrer Dichtung unterschiedliche methodische Wege ein: Sie analysieren die Komplexität der Themen, das sprachliche Instrumentarium, Kolmars Kompositionsverfahren sowie ihre Poetologie und die dem Werk eingeschriebenen Bezüge zum jüdischen Erbe der Dichterin. Der Band ist eine Einladung an ein breites Lesepublikum, sich mit der Dichtung Kolmars vertraut zu machen.
Angaben aus der Verlagsmeldung]

Ausgeschlossen

Archäologie der NS-Zwangslager

30.09.2022 bis 26.02.2023

  Zur Eröffnung der Ausstellung   »Ausgeschlossen. Archäologie der NS-Zwangslager«   laden wir

HERZBERGMASCHINE

Gertrud Kolmar - Wege durch Berlin

ALA Kino Falkensee, 27. Januar 2023, um 17.30 Uhr

  Einladung