webseitenkopf
Museum aktuell

Herzlich Willkommen

 

Jedes Dorf, jede Stadt oder Region hat etwas Einzigartiges eine besondere Geschichte oder eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Im Museum Falkensee wird die Dauerausstellung zur Natur- und Tierwelt des Havellandes, zur Archäologie und zur Stadtgeschichte mit der Lebensgeschichte und dem Werk der bekannten Lyrikerin Gertrud Kolmar (1894-1943) verknüpft. In der Schönheit und Abgeschiedenheit des Ortes entstand fast ihr gesamtes Werk.

 

Eine Galerie für zeitgenössische Kunst, Räume für Sonderausstellungen und Ausstellungen aus dem eigenen Sammlungsbestand sowie der Gertrud-Kolmar-Rosengarten sorgen für viel Bewegung und regen zum Gedankenaustausch an.

 

 

Kontakt:

 

Museum und Galerie Falkensee

Falkenhagener Straße 77

14612 Falkensee

 

Tel.: 03322-22288

E-Mail: museum-galerie@falkensee.de

Internet: www.museum-galerie-falkensee.de

 

 

Öffnungszeiten:

 

Di, Mi 10 - 16 Uhr

Do, Sa, So 14 - 18 Uhr

Mo, Fr, feiertags geschlossen

Führungen nach Vereinbarung

 

Eintritt 1,– € pro Person, ermäßigt 0,50,– €

 

Bitte benutzen Sie den Haupteingang des Museums (straßenseitig).

Der barrierefreie Zugang in das Erdgeschoss erfolgt über die Hofseite.

Der Parkplatz ist geöffnet.

 

 

In Trägerschaft der Stadt Falkensee

 


Kurt Zobel - Bildhauer

21. Juni bis 15. September 2024

  Werkschau aus dem Sammlungsbestand des Museums