webseitenkopf
Museum aktuell

Filmgespräch mit Frank Röth

18. August 2019, 15 Uhr

 

Einladung zum Filmgespräch in der Galerie des Museums mit dem Schauspieler Frank Röth - im Nachgang zum Open-Air-Sommerkino am 17. August mit dem Film "Kolp -Schwarzmarkt, Swing und große Träume".

 

Für den 1983 entstandenen Film "Kolp" schrieb der 1959 in Weinheim geborene Schauspieler Frank Röth das Drehbuch, zeichnete gemeinsam mit Roland Suso Richter für die Musik verantwortlich und spielte die Hauptrolle.

 

Frank Röth lebt seit mehreren Jahren in Falkensee. 

 

 

Zum Filmgespräch öffnen wir wieder unsere sommerliche Bar unter der großen Linde im Museumshof. Wir reichen dann feine Weine, Getränke aller Art und kleine süße und herzhafte Überraschungen.

 

 

Freier Eintritt und barrierefreier Zugang.

 

Museum und Galerie Falkensee

Falkenhagener Straße 77

14612 Falkensee

 

Tel.: 033 22 . 222 88

museum-galerie@falkensee.de

 


Foto: André Röhner

Hans Zank und Willi Gericke – Malerei

6. Juli 2019 bis 13. Oktober 2019

  Präsentation der

»In Linien eingebunden«

18. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020

  Zeichnungen, Druckgrafiken und Malerei von Hans